DoYourSports Orion Gymnastikball / Sitzball im Test

Gymnastikball / Sitzball Orion von DoYourSports getestet

Wie angekündigt, möchten wir hier ein weiteres Produkt, den Gymnastik- und Sitzball »Orion« von #DoYourSports, vorstellen.

Test – der robuste Gymnastikball und Sitzball »Orion«

Beschreibung und Lieferung

Gemäß #DoYourSports ist der Ball rutsch- und berstsicher (bis 500 kg) sowie aus einem hypo-allergenem Material und umweltschonend. Damit entspricht der Fitnessball den Anforderungen an einen Gymnastik- bzw. Sitzball. Hypo-Allergen bedeutet, dass das Material keine Stoffe enthält, welche eine Allergie auslösen können.

Im Lieferumfang war der Ball „Orion“ mit einem Durchmesser von 65 Zentimetern sowie eine blaue Handpumpe enthalten.

DoYourSports - Orion Gymnastikball / SitzballDer Gymnastik- und Sitzball sowie die Ballpumpe sind jeweils in einer Folie verpackt und kann sehr einfach ausgepackt werden. Nach dem Entfernen der Folie kann man zunächst einen leichten Geruch von Gummi wahrnehmen was ich noch nicht als störend bezeichnen würde. Zumeist verschwindet dieser Geruch auch nach einer gewissen Zeit. Nachdem der Ball aus der Verpackung befreit wurde, kann man ihn auseinanderfalten und mit der beiliegenden blauen Pumpe mit Luft befüllen. Bevor wir zum Befüllen kommen noch etwas zur Pumpe.

Die Ballpumpe besteht aus einem harten Kunststoff und ist mit einem Doppelhubsystem ausgestattet. Dass bedeutet, dass beim Hineindrücken als auch beim Herausziehen Luft in den Ball geblasen wird. Dies verringert die Zeit zum Aufpumpen.

Aufpumpen

Gymnastikball / Sitzball - VerschlussDer Ball wird über ein kleines Loch, in welchem beim Lieferumfang der Verschluss (weiß) steckt, aufgepumpt. Die Pumpe wird in die Öffnung des Fitnessballs gesteckt und durch eine Vor- und Zurückbewegung mit Luft befüllt. Ohne Pause ist der Ball nach ziemlich genau drei Minuten prall aufgepumpt.

Nachdem ausreichend Luft im Ball ist, wird der weiße Verschluss in das Loch gesteckt. Dies klappt absolut problemlos. Den Verschluss kann eigentlich mit den Fingern entfernt werden. Dies kann unter Umständen schwierig werden, wenn der Verschluss zu fest im Ball sitzt. Verwenden Sie zum Entfernen auf keinen Fall spitze oder scharfe Gegenstände. Ansonsten beschädigen Sie den Gymnastikball.

 

Benutzung

Gymnastikball / Sitzball - DoYourSports OrionDieser Ball ist ein Gymnastik- als auch Sitzball und damit für die Fitness und als Sitzball im Büro geeignet. Zur Stabilisierung bei der Nutzung als Sitzball, helfen sogenannte Ballschalen.

Nach meinem Empfinden ist der Ball sofort nach dem Aufpumpen einsatzbereit und ist schon elastisch. Oftmals erreichen die Bälle erst nach einigen Stunden ihre volle Elastizität. D.h. auch, dass wohl möglich Luft nach gepumpt werden muss.

Was bei der Nutzung sofort aufgefallen ist, dass er wirklich sehr rutschfest ist.

 

Fazit

Das Preis- /Leistungsverhältnis stimmt, hier gibt es volle Punktzahl. Der Ball erfüllt alle Kriterien wie Rutschfestigkeit, Platzsicherheit, allergikerfreundlich und ist zudem in den drei gängigsten Größen 55 cm, 65cm und 75 cm verfügbar. Zudem kann man beim Kauf zwischen den fünf Farben schwarz, silber, dunkelgrün, lila und sonnengelb wählen.

#DoYourSports verspricht mit dem Sitzball / Gymnastikball nicht zu viel. Damit können wir eine klare Kaufempfehlung geben.